Wie Wähle Ich Den Für Mich Richtigen Blondton?

Das Beste an blondem Haar? Es ist für jeden eine Nuance dabei. Von dezenten Pastelltönen bis hin zu eindrucksvollem Platin, das Blond von heute ist individuell anpassbar. Unabhängig von deinem Teint, deiner Haartextur oder natürlichen Haarfarbe, auch für dich gibt es eine passende Nuance. Egal ob du Veränderungen eher scheust oder dich gerne mutig auf jede neue Farbe stürzt - es gibt eine passende Technik und ein passendes Placement für dich.


Es gibt keine Einheitslösung für blondes Haar – in den Händen eines Profis sind die Möglichkeiten endlos.


Vergiss, was du zu wissen glaubst. Heute wird mit dem Begriff „Blond“ eine ganze Farbpalette bezeichnet: von Brond und Pastelltönen bis hin zu eisigem Platin und Nude-Beige. Wie soll man bei so viel Auswahl – und einer Technologie, mit der man Farbe leichter als je zuvor auftragen kann, – wissen, wo zu beginnen und welche Farbe am besten zu einem passt?


Dein perfektes Blond zu finden, bedeutet auch, dein wahres Ich zu entdecken, aber bevor du loslegst, beachte Folgendes:

 

Beratung

 

Beratung

Ob du schon blond bist oder gerade deine ersten Erfahrungen mit Farbveränderungen machst – eine Beratung durch deinen Coloristen ist grundlegend für jede neue Haarfarbe.

 

 

Vorbereitung

 

Vorbereitung
Bring Bilder mit den Farbtönen mit, die du magst, sodass ihr beide auf einer Wellenlänge seid und das gleiche Verständnis habt.

 

Mach den Schmucktest

 

Mach den Schmucktest
Wenn wir über Teint reden und über den Ton, der dir wahrscheinlich am meisten schmeichelt, kann ein Blick auf deinen Schmuck aufschlussreich sein. Wenn du viel Silber und Platin trägst, dann ist höchstwahrscheinlich ein kühler Ton passend für dich. Wenn du eher Goldschmuck magst, dann ist wahrscheinlich ein warmer Ton richtig für dich.


Also… warm, kühl oder neutral?

  • Kühl: Diese Töne erscheinen dunkler, obwohl sie die hellste Blondstufe sind. Das liegt daran, dass kühle Töne wie Blau und Violett das Licht absorbieren

Erfahre hier mehr über kühle Blondtöne…

  • Warm: Diese Töne erscheinen heller, da sie das Licht reflektieren. Rote, gelbe und orange Untertöne lassen diese Töne hell und lebendig erscheinen

Erfahre hier mehr über warme Blondtöne…

  • Neutral: Diese Töne erscheinen ausgeglichen ohne intensive Farbeffekte. Einfach perfekt für jeden geeignet – so wie ein Kaschmir-Mantel aus Kamelhaar oder ein beigefarbener Trenchcoat von Burberry

Erfahre hier mehr über neutrale Blondtöne…


Wenn du zwar zu einer Blondierung tendierst, aber Haarschäden befürchtest – keine Sorge, mit BLONDME kann nichts passieren. Mit der Farbrezeptur des Spezialisten kannst du blond werden, ohne die Beschaffenheit deiner Haare zu beeinträchtigen! Dank der Bond Enforcing Technologie von BLONDME wird dein Haar geschützt, weil sie die Faserverbindungen in der Haarstruktur beim Aufhellen stärkt und dadurch Haarbruch und Haarschäden minimiert:

 

Wie Wähle Ich Den Für Mich Richtigen Blondton?

 

Bei Colorationsservice UND Pflegebehandlung im Salon verbindet die integrierte Bond Enforcing Technologie in BLONDME-Produkten die Wirkstoffe mit den natürlichen Haarfasern. Die leistungsstarke Technologie kräftigt die inneren Faserverbindungen, so dass eine gesunde, wunderschöne Haarfarbe entsteht.

 

Wie Wähle Ich Den Für Mich Richtigen Blondton?

Die Bonding Technologie ist auch in den BLONDME-Pflegeprodukten für Zuhause enthalten, so dass du zwischen den Terminen dein Haar gesund und deine Haarfarbe wunderschön erhalten kannst – frag deinen Friseur unbedingt nach BLONDME!

 

Die neuesten Blondinspirationen findest du unter den Hashtags #BLONDME und #ILOVEBLONDME auf Instagram und natürlich bei @schwarzkopfpro!

 

WEITERE LESEEMPFEHLUNGEN: